Mittwoch, 17. Oktober 2018

Beauty-Tipp: neue junge Düfte von Kilian kommen in den Handel. Schon die Flakons sind besondere Kompositionen

My Kind of Love, so heißt die neue Duftkollektion aus dem Hause Kilian. Sie besteht aus vier Düften, und jeder ist ein freches Statement: Sie stehen für Spaß, für die Freiheit zu tun und zu lassen, was man möchte und natürlich für die Liebe.

Die neue Duftkollektion verlockt, verführt und liebt auf ihre eigene Art. Im Gegensatz zu KILIAN’s Hauptkollektion eint diese Linie eine ganz andere olfaktorische Struktur. Jeder Duft aus MY KIND OF LOVE ist signifikant einfach. Aus dem Namen des Parfüms erschließt sich ein sofortiger Eindruck.


Duft "My Kind of Love Kissing
KILIAN-Gründer und Kreativdirektor Kilian Hennessy erklärt: „Simplexität ist die Idee, Einfachheit und Komplexität zu verbinden. Diese Kollektion sollte die vielschichtigen Noten und Akkorde haben, für die ich bekannt bin, aber um eine grundlegende Zutat kreiert sein, die ungewöhnlich, überraschend und sofort erkennbar ist.“


Der Flakon ist mehr als ein Blickfang: Als eine kleine Verführungsbombe, inspiriert von zeitgenössischer Kunst, ist er sowohl eine Miniskulptur als auch eine freche Aussage. Wo gibt es die Parfüms? Bei allen wichtigen Verkaufsstellen wie Douglas, Fachparfümerien oder bei Notino. 

Oktober 2018. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Foto: PR

Vogue bei Breuninger Stuttgart 2018: Am 20. Oktober heißt es wieder "Vogue loves Breuninger" mit Aktionen

Unter dem Motto celebrate fashion feiert Breuninger am 20. Oktober 2018 gemeinsam mit VOGUE Deutschland zum dritten Mal ein Fashion-Event der Superlative im Stuttgarter Flagship-Store. Besucher und Kunden erwarten acht Fashion Shows auf einem schwebenden Laufsteg, mehr als 60 exklusive Markenaktionen, prominente Gäste, darunter mehr als 20 Influencer mit Reichweiten in Millionenhöhen. Auch VOGUE Chefredakteurin Christiane Arp und die Redaktion werden vor Ort sein. 

Holger Blecker, CEO und Vorsitzender der Breuninger Unternehmensleitung: „Nicht nur der Stuttgarter Flagship-Store steht im Zeichen dieser Kooperation – spätestens seitdem VOGUE loves Breuninger in der gesamten Stadt angekündigt wird, fiebern unsere Kunden und das Breuninger Team dem Event entgegen.“

Modenschauen von HUGO, Riani, Marc Cain
Bei verlängerten Öffnungszeiten von 9.30 bis 22.00 Uhr können Kunden im gesamten Breuninger Flagship-Store mitfeiern. Mit einer offiziellen Begrüßungsrede heißen Christiane Arp und Holger Blecker um 12.30 Uhr Besucher auf dem schwebenden Laufsteg in der Breuninger Karlspassage willkommen. Dort präsentieren auch die Marken MAC, Riani, Marc Cain, Bogner, HUGO, Unique und Ted Baker ihre Kollektionen. Auch Breuninger überrascht mit einer eigenkuratierten Fashion Show.



Viele Aktionen für Kunden im Haus Breuninger
Mehr als 60 einzigartige Markenaktionen finden im gesamten Breuninger Flagship-Store statt. Kunden dürfen sich unter anderem über exklusive Personalisierungsservices, hochwertige Goodies und kulinarische Verkostungen freuen. Unter den musikalischen Acts, die den ganzen Tag begleiten, ist ein Überraschungsgast – der international bekannte DJ tritt ebenfalls auf dem schwebenden Laufsteg auf.

Über 20 international bekannte Influencer mit teilweise mehreren Millionen Followern wie unter anderem Nina Suess, Vicky Heiler, Lisa Hahnbück, Lena Terlutter und Dilara begleiten das Event live und freuen sich auf ein Meet & Greet in der VOGUE loves Breuninger Bar auf der Breuninger-Schuhfläche.

Nachwuchs-Modedesigner kennenlernen
Auch der VOGUE Salon macht erneut bei Breuninger Halt: Die Initiative wurde 2011 von VOGUE Deutschland zur Förderung talentierter Modedesigner ins Leben gerufen und unterstützt diese über mehrere Saisons hinweg beim Aufbau ihrer Marken. Im Stuttgarter Flagship-Store zeigen die Designer Marina Hoermanseder, Dawid Tomaszewski sowie die aufstrebenden Fashion Label Belize und Wommelsdorff Berlin ihre Kreationen und freuen sich auf persönliche Gespräche.

Öffnungszeiten am 20. Oktober 2018 bei Breuninger Flagship-Store und DOQU:
09.30 Uhr – 22.00 Uhr 

Oktober 2018. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR/Breuninger Düsseldorf

Samstag, 13. Oktober 2018

Yoga-Pants gegen kalte Füße: Start-up Panttoo bringt neue bequeme Hose für Yoga auf den Markt



Sommer-Yoga o.k., aber gerade jetzt in der kälteren Jahreszeit wird es oft kühl, vor allem, wenn man Yoga in einer Turnhalle oder einer öffentlichen Einrichtung in der Gruppe macht.

Dafür bietet die neue junge Firma PANTTOO die erste Yoga- und Lounge Pants gegen kalte Füße an. Es gibt sogar ein verlängerbares Fußteil, damit wirklich die gesamt Fuß warm bleibt.




 
Die neue Kollektion verhindert das Auskühlen beim Shavasana, ist aber auch perfekt zum Couching und als Schlafanzughose. Label-Gründer Nico Jünger hat mit Hilfe der Modedesignerin Stefanie Koch aus Berlin die Idee eines verlängerbaren Fußteils umgesetzt, das sich wahlweise einklappen oder über die Füße ziehen lässt. Somit wird PANTTOO zu einer perfekten Yogahose und das lästige Sockensuchen während der Shavasana entfällt. 
 
PANTTOO lässt sich auf drei verschiedene Arten tragen: 
geschlossen, hält während der Shavasana die Füße warm; mit offenem Zehenteil, damit die Zehen arbeiten können oder ganz offen – perfekt während der barfüßigen Yogaübungen, das Fußteil wird dabei zur praktischen eng anliegenden Stulpe.

 

Momentan gibt es die PANTTOO unifarben in Schwarz speziell für Yoga oder mit grauen Polka-Dots als Lounge Pants. Vertrieb über www.panttoo.com oder www.amazon.de/panttoo 
 
Oktober 2018. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR

Alexander Wang für UNIQLO: Unterwäsche-Kollektion von Topdesigner Wang jetzt bei dem Trendstore erhältlich

UNIQLO gibt eine neue Kooperation mit dem Top-Designer Alexander Wang aus New York bekannt. Die Kollektion vereint Wangs einzigartiges Design mit UNIQLOs Funktionswäsche HEATTECH, einem Kernprodukt von LifeWear, das Menschen seit der Markteinführung 2003 im Winter warm hält. 

Die neue Reihe für Damen und Herren wird diesen Herbst/Winter 2018 in UNIQLO Stores und online unter UNIQLO.com erhältlich sein.


Design-Ikone Alexander Wang
 

Alexander Wang zur neuen Kollektion: “Wenn ich mich entscheide, neue Kategorien auszuprobieren, suche ich gezielt nach Partnern, die ihren Produkten Innovation verleihen und sie gleichzeitig für möglichst viele Menschen zugänglich machen. UNIQLO ist der ideale Partner für diese Unterbekleidungskollektion, weil wir den gleichen Anspruch an Funktionalität und Nutzen teilen.“

Yuki Katsuta, Group Senior Vice President von Fast Retailing und Head of UNIQLO R&D kommentierte die Kooperation: “Alexander hat vor zehn Jahren das erste Mal mit UNIQLO im Zuge des UNIQLO Designer Invitation Projects zusammengearbeitet. Damals hat er mich mit seiner Gabe, Trends zu erkennen, beeindruckt“
 

Großer Designer Alexander Wang
Alexander Wang wurde in San Francisco, Kalifornien als Kind von Eltern mit chinesischem Migrationshintergrund geboren und wuchs dort auf. Im Jahr 2005, nach nur zwei Jahren an der Parsons School of Design in New York hat Alex im Alter von nur 21 Jahren sein gleichnamiges Label gegründet. Anfangs gab es nur Strick, im Herbst 2007 wurde das Label zu einer Damenbekleidungsmarke erweitert.


Vier Jahre danach wurde die Männerlinie hinzugefügt. Seitdem hat er für seine einzigartigen Designs in der gesamten Branche viel Anerkennung und weltweite Bekanntheit erlangt, unter anderem als Creative Director bei Balenciaga von Dezember 2012 bis 2015.  

Oktober 2018. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Foto: PR

Donnerstag, 11. Oktober 2018

Stehmann Hosen, Sommermode 2019: Ein Hauch von Flower-Power weht durch die Kollektion Frühjahr Sommer 2018

Stehmann Hose 2019



Vorschau Frühling Sommer 2019: Hosenspezialist Stehmann, ein deutsches Label unter Leitung von Judith Stehmann, präsentiert wieder eine große Range an Hosenentwürfen für Damen. Von Slimline bis ausgestellte Beine, alles bunt und fröhlich. Flower-Power lässt grüssen. www.stehmann.de

Oktober 2018. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR/Stehmann



Stehmann, Sommer 2019



Frühjahr-Sommer 2019, Hose: Stehmann