Freitag, 20. Januar 2017

Auch für Frühjahr-Sommer 2017 ein guter Tipp: Mode-Acessoires von ATRIUM. So können Boutiquen ihre Sortimente attraktiv gestalten

Trendige Handtasche von ATRIUM

Mit Accessoires von ATRIUM können Boutiquen und Wiederverkäufer zusätzliche Umsätze generieren und echte Kundenbindung erzeugen. Die Trendfirma offeriert nämlich sehr stylische Objekte in hoher Qualität und mit Designanspruch – aktuell ein attraktives Sofortprogramm Frühjahr/Sommer 2017 sowie aus einem gut sortierten Lagerbestand.

Im Portfolio von ATRIUM finden sich Schmuck, Gürtel, Schals und Handtaschen. Was sehr gut ankommt: Die Accessoires tragen unverkennbar eine deutschf-ranzösische Note. Die Trägerin erhält so hoch-aktuelle Teile, die sich stets gut zu modernen Outfits der führenden Labels kombinieren lassen. Sehr viele der Objekte wirken auffällig dekorativ oder eher zurückhaltend und nahezu unsichtbar.

Die Taschen des Accessoires-Anbieter ATRIUM werden überwiegend aus „veganem Leder“ gefertigt und überzeugen durch einen Echtlook. Patches, auch gepaart mit Dschungellook, gehören unbedingt dazu. Strass, Perlen und Echtsteine bleiben angesagt. Schön anzusehen sind filigrane Langketten, multifuntionelle Armbänder, pastellige Sommer Colours und leichte Mineraltöne mit Silber und Gold veredelt.

Fachkunden finden ATRIUM während der Ordertage im Imotex Neuss (Raum 113), außerdem in München (MTC, Haus 4) sowie in Sindelfingen im Haus der Mode (Eingang A, Raum 027).

Infos und Kontakt für Facheinkäufer und Wiederverkäufer/Boutiquen: www.atrium.biz

Januar 2017. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR


Dschungellook für Sommer 2017

Keine Kommentare:

Kommentar posten