Freitag, 30. August 2013

Guido Maria Kretschmer als Luxus-Topmarke von Ernst & Young nominiert. Erstmals auf Platz 38 im Jahr 2013

Guido Maria Kretschmer ist auf Erfolgskurs. Nicht nur mit seiner Modekollektion, auch mit seinen TV-Auftritten ("Shopping Queen" bei VOX) trifft er die Gefühlslage seiner weiblichen Kunden. Jetzt schaffte es die Marke Kretschmer sogar in eine besondere Liste: in die "Top 50 Deutschen Luxus-Unternehmen 2013". Das Ranking der 50 bekanntesten deutschen Luxusunternehmen wurden von Ernst & Young in Kooperation mit INLUX /Institut für Luxus und der Munich Business School erstmals 2012 erstellt.

Wo steht Guido Maria Kretschmer? Auf Platz 38 der Top-Luxusunternehmen in Deutschland des Luxury Business Report 2013.

Die Bewertungen erfolgten anhand sogenannter „harter“ Kriterien und einer kritischen Analyse durch eine Expertenjury, dem Fachbeirat. Hierfür orientierten sie sich an 10 Leitfragen, um eine objektive und vergleichbare Basis zu schaffen. Den Unternehmen wurden zusätzlich übergeordnete Core-Bereiche zugeteilt: Automobil, Schmuck & Uhren, Genussmittel, Mode & Accessoires und Inneneinrichtung.

Modedesigner Guido Maria Kretschmer ist begeistert, dass sein Unternehmen 2013 erstmalig in der Rangliste
der erfolgreichsten Luxusunternehmen in Deutschland gelistet ist. Erst 2004 gründete er das Modelabel „Guido Maria Kretschmer“. Seine ersten Fashion Shows zeigte er in Tokio und Shanghai

Auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin präsentierte er zum ersten Mal im Jahr 2009 seine Kreationen in Deutschland. Guido Maria Kretschmers Premium-Linie überzeugt mit handgearbeiteten Cocktail- und Abendkleidern aus den edelsten Stoffen. Die Roben stehen für zeitlosen, eleganten und individuellen Luxus. www.guidomariakretschmer.de


Wichtige News für alle Shopping-Queen-Fans: Bis ins Jahr 2014, so meldete der Sender VOX unlängst, bleibt Guido Maria Kretschmer auf Sendung mit seiner Einkaufs- und Styleberatung.

August 2013. Redaktion LAURUS Magazin


Keine Kommentare:

Kommentar posten