Sonntag, 8. Februar 2015

Trixi Schober überzeugt mit Klassikern in neuer Schnittführung. Damen-Kollektion für Herbst-Winter 2015 vorgestellt

Elegant in den Herbst-Winter 2015/16

Klassiker Schwarz: Entwurf von Trixi Schober

Unkompliziert, tragbar, stilsicher. Die kommende Kollektion für Herbst-Winter 2015/16 ist die modische Antwort von TRIXI SCHOBER auf die alltäglichen Anforderungen der modernen Frau. Ver traute Klassiker werden durch besondere Details in Schnittführung und Materialmix zu den begehrlichsten Key Pieces dieses Winters. Zentrale Merkmale bleiben Kombinierbarkeit und zeitlose Stilistik.

Geradlinige Formen schaffen neue Silhouetten. Vom Oversized Mantel in Egg-Shape oder puristischem Sleveless-Coat über neue Hosenformen wie Culotte, Highwaist- und Herrenhose, von kastigen Kleidern und Oberteilen bis hin zu Röcken in A-Silhouette: Es ist ein Spiel mit der Geometrie, übersetzt in klare Flächen, leuchtende Farben und voluminöse Formen. 



Spiel der Geometrie

Trixi Schober Fashion


Lockere Materialien wie luftige Wolle, Seide, Popeline und Stretch-Velourleder komplettieren bei Trixi Schober das einzigartige Tragegefühl und sind dabei immer „ready to wear“.

Die neue Mode-Kollektion wird dominiert von klassischen, gedeckten Farben wie Schwarz, Grau sowie Aubergine, die von einem kräftigen Kobaltblau aufgelockert werden.

TRIXI SCHOBER betont mit der neuen Kollektion Herbst-Winter abermals die Stilsicherheit und Individualität der modernen Frau von Heute.


Trixi Schober Mode


Trixi Schober, Winter 2015

Wer das DOB-Label (Firmensitz Passau) noch nicht kennt: Trixi und Caroline Schober – Mutter und Tochter – verkörpern Unternehmergeist und Leidenschaft von Kopf bis Fuß. Als kreaatives Duo stehen sie gemeinsam an der Spitze des Traditions-Design Hauses TRIXI SCHOBER. Auf der Firmenwebsite www.trixischober.de finden sich diese Infos:
 
"Trixi tritt 1967 in die 1950 gegründete Bekleidungsfirma der Familie ihres Mannes ein. Unter "Joy-Trixi-Schober" lanciert sie 1974 ihre erste eigene Kollektion und legt damit den Grundstein für ihr eigenes Mode-Label. Getreu dem Leitsatz "Mode mit Gefühl" ist sie Vorreiterin eines puren, eleganten und doch femininen Business-Looks, den sie mit höchsten Ansprüchen an Qualität und Verarbeitung konsequent weiter ausbaut. 1984 wird die Marke TRIXI SCHOBER geboren.

Caroline, der Passion und Begabung von Ihrer Mutter mit der Geburt im Jahr 1973 bereits in die Wiege gelegt wurden, wächst in der natürlichen Umgebung exquisiter Stoffe und ratternder Nähmaschinen auf. Sie absolviert zahlreiche Stationen bei anderen namhaften Designhäusern, bevor sie 2006 dem Familienunternehmen beitritt. Ihre Berufung in die Geschäftsführung im Jahr 2010 unterstreicht das erfolgreiche Zusammenspiel bewährter Erfahrung und neuer Impulse.  2012 wird die Firma außerdem Lizenzpartner der AIGNER DOB Kollektion." 

Wo es die Mode von Trixi Schober in NRW zu kaufen gibt? Hier sind vier Fachgeschäfte mit guter Beratung:

• MENA Moden, Niederrheinstr. 70-72 40474 Düsseldorf, www.menamoden.de
• Marion KÜPPER Moden, Bredeneyer Str. 112, 45133 Essen
• LA BELLE, Lilo Hanemann, Mittelstr. 20-24, 50672 Köln

• JMH WALTZINGER, Am Neutor 4, 53113 Bonn

Februar 2015. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR

Keine Kommentare:

Kommentar posten