Freitag, 17. September 2021

After Care Tattoo Creme gibt es auch als Naturkosmetik - Regeneration für die Haut




FAIR SQUARED, ein Anbieter von Naturkosmetik und Fairtrade-Produkten, hat seine Körperpflegeserie jetzt um eine Premium Tattoo Creme mit fair gehandelten und veganen Inhaltsstoffen erweitert. Zum Start der nationalen FAIR WOCHE ist die klimaneutrale Hautpflege für alle Tattoo-Liebhaber auf FAIR2ME erhältlich.

Beautyprodukt fair hergestellt
Geschäftsführer Oliver Gothe: „Dass Lifestyle-Produkte auch fair zu Menschen, Umwelt und Natur sein können, beweisen wir mit unserer Naturkosmetik. Die Nachfrage an Beauty- und Wellnessprodukten ist ungebrochen. Wir bieten Konsumenten die Möglichkeit, bereits heute durch faires Handeln z.B. menschenwürdige Arbeitsbedingungen zu unterstützen.“

Nach der Tätowierung anwenden
Dies gilt auch für die Inhaltsstoffe der Natural After Care Tattoo Cream. Wichtige Bestandteile sind z.B. fair s Sheabutter und Olivenöl. Durch den hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren, Vitamin A und E unterstützt die Creme die Haut ideal bei der Regeneration nach der Tätowierung. Regelmäßige Pflege kann zudem das Nachstechen überflüssig machen oder es zumindest deutlich herauszögern.

Firmensitz Köln, europaweiter Vertrieb
FAIR SQUARED wurde 2010 in Großbritannien gegründet. Das Unternehmen ist auf den Handel von nachhaltiger Naturkosmetik und umweltschonenden, fair gehandelten Produkten spezialisiert. Zu den ersten Distributoren in UK gehörten u.a. OXFAM und Amnesty International

Seit 2013 ist der Unternehmenssitz in Köln und die FAIR SQUARED GmbH vertreibt ihre Produkte europaweit an Bioläden, Reformhäuser, Weltläden, Apotheken und Unverpacktläden. Alle Arbeitsschritte und Lieferketten sind durch unabhängige, internationale Organisationen überprüft und die FAIR SQUARED Produkte werden regelmäßig zertifiziert

September 2021. Redaktion LAURUS
Copyright Fotos: PR/Fair Squared

 




Freitag, 10. September 2021

Herbst Winter Fashion 2021 - Topmarken bei Breuninger in Videopräsentation zu sehen


"Shop the Look” ist das Motto, mit dem Breuninger die aktuellen Modetrends für Herbst und Winter 2021 präsentiert. Und zwar in einem Online-Format als digitale Shoppingtour, moderiert von Rabea Schif und Lisa Banholzer (siehe Foto).

Hier gibt es alle neuen Fashiontrends und Infos: www.breuninger.com/shopthelook

Live fand die Präsentation am 9. September 2021 statt, aus dem Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart. Vorgestellt wurden unter anderem New Looks von Ganni, Baum und Pferdgarten, Anine Bing, Nanushka sowie trendige Accessoires der Luxus-Marken Chloé, by Far, Pertini, Tods und Stella McCartney.

Kick-off in Düsseldorf: Modenschau im Freien
Bereits am ersten September-Wochenende wurde bei schönstem Wetter die Herbst-/Wintersaison im Flagship Store Düsseldorf mit sieben Fashion Shows und Aktionen auf einem schwebenden Open Air Runway auf dem Wasser eröffnet.

Gesehen am Kö-Bogen: Fashion- und Lifestyle-Influencer wie Farina Opoku alias „novalanalove“ und Ehemann DJ Jeezy sowie Gitta Banko, Alexandra Lapp und viele weitere.

September 2021. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Foto: STUDIO SCHÖTTGER