Donnerstag, 14. Oktober 2021

Im Breuningerland Ludwigsburg hat das Unternehmen seinen Departement Store komplett umgestaltet


Die Breuningerländer in Sindelfingen und Ludwigsburg sind beliebte Shopping-Malls mit einem breiten Markensortiment, Gastro und Lifestyle-Shops. Jetzt gibt es aus Ludwigsburg Neues zu vermelden: Der Breuninger Department Store präsentiert nach einem umfangreichen Umbau eine neue, exklusive Shopping- und Erlebniswelt. 

Der Fashion- und Lifestyle-Store begeistert auf 11.000 qm mit seinem innovativem und einzigartigem Designkonzept. Am großen Eröffnungswochende vom 14.-16. Oktober  2021 können sich Shopping- und Gastronomieliebhaber vom neuen Design-Ambiente überzeugen.
 

Ideen von DIA-Dittel & HMKM London

Das Design der Damenfläche wurde im gesamten Store fortgeführt. Wiederkehrende Designelemente im Industrial Chic kontrastieren mit Naturmaterialen und schaffen einen kreativen und inspirierenden Stilmix. Das Interior-Design wurde in Zusammenarbeit mit dem Stuttgarter Architektur- und Designbüro DIA-Dittel Architekten gestaltet, an der Entwurfsplanung beteiligte sich das Londoner Architektenbüro HMKM maßgeblich. 

Die spannende Welt der Modetrends wird durch Touchscreens interaktiv in einem hochwertigen Ambiente präsentiert. Hierfür sorgen Materialien wie Naturstein, Holz und Marmor, die perfekt mit den Bildschirmen sowie den ausgewählten Rosé- und Petrol-Farbtönen harmonieren


Die Genusswelt Ludwigsburgs mit Eduard´s Bar


Breuningers Anspruch seine Gäste mit allen Sinnen zu verwöhnen, bewahrheitet sich erneut mit der Eröffnung eines weiteren Ablegers des Barkonzepts "Eduard's Bar". Es gelingt der perfekte Mix aus Cocktailkreationen sowie Whisky- und Gin-Spezialitäten, einzigartigem Design und Gastfreundlichkeit. Die Bar im EG 2 hat Platz für rund 50 Gäste.

Eröffnungswochenende 14.-16. Oktober 2021


Die Shopping- und Erlebniswelt wird mit eine Opening Event am Wochenende des 14.-16. Oktober gefeiert. Über das gesamte Wochenende sind attraktive Aktionen wie eine Marc Cain Fashion Show, Treatments im Beauty Room, einen Riani Karikaturisten (14.10.) sowie ein Blumen Pop-up (16.10) und eine Fotobox, geplant. Diese Highlights werden über den gesamten Zeitraum musikalisch durch einen Live-DJ im Department Store begleitet. Auch die Eduard's Bar begeistert ihre Gäste (16.10.) mit einem Saxofonisten.

Oktober 2021. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Foto: PR

Dienstag, 12. Oktober 2021

Underwear Trends für Herbst und Winter: Intimissimi zeigt Styles mit Pamela Reif, Ann-Kathrin Götze und Farina

Farina trägt Schwarz: neue Underwear Winter 2021

Der Lingerie-Spezialist Intimissimi feiert die Weiblichkeit in all ihren Facetten. Das wird sowohl durch die Styles der neuen Kollektion als auch durch die aktuelle Kampagne des italienischen Labels deutlich. Die Intimissimi Underwear für den Herbst und Winter 2021 ist so vielfältig wie selten zuvor: Von romantischen Looks in zarten Farbtönen bis hin zu sinnlicher Spitze in ausdruckstarkem Schwarz und mit sexy Straps ist hier für jede Frau etwas Passendes dabei. 



 

Und zwar im wörtlichen Sinne: Die Pretty Flower Linie zum Beispiel – in der neuen Deutschland-Kampagne präsentiert von den Influencerinnen Ann-Kathrin Götze, Pamela Reif und Farina von Novalanalove – ist in unzähligen Modellvarianten erhältlich. Bügelloser Triangel-BH, Balconette-BH, Push-Up, nahtlose Panty oder String-Tanga sind nur einige Beispiele für die große Vielfalt. Verziert mit weißen, floralen Spitzendetails sind die Designs ein echter Hingucker mit romantischem Flair.

Push-up ist immer dabei in der Kollektion
Für einen wahren WOW-Faktor sorgt die Sensual Femininity Linie. Auch hier bleiben keine Wünsche offen: die schwarzen Spitzen BHs sind in verschiedenen Cups und Modellen – wie zum Beispiel als Balconette oder als Super-Push-up – erhältlich. Die verstellbaren Elastik-Straps sichern nicht nur den perfekten Sitz, sondern verwandeln die Styles außerdem in echte Eyecatcher.

Was alle Intimissimi-Designs gemeinsam haben? Sie sind aus hochwertigsten Materialien, setzen die aktuellen Trends gekonnt und sinnlich um, und überzeugen durch optimalen Support für jeden Figurtyp.

Die Werbekampagne mit den VIP-Frauen, die zauberhafte Intimissimi-Styles zeigen, läuft ab sofort im Internet und auf Werbeträgern in den Städten. www.intimissimi.com

 


Oktober 2021. Redaktion LAURUS
Copyright Fotos: PR


Freitag, 8. Oktober 2021

Weihnachten 2021. Nespresso und Modedesignerin Johanna Ortiz mit ganz besonderer Kaffee-Edition - Gifts of the Forest


Nespresso und Johanna Ortiz fangen für die festliche Saison die Tiefe der Wälder ein, Die aktuelle Nespresso-Kollektion „Gifts of the Forest“ verkörpert die Verbundenheit der Marke mit der wertvollen Umgebung, in der Kaffee angebaut wird. 

Sie umfasst eine Reihe von Kaffeesorten in limitierter Auflage für das Original- und das VERTUO-System sowie festlich gestaltete Accessoires wie den Nespresso x Johanna Ortiz Adventskalender und den Nespresso x Johanna Ortiz NOMAD Travel Mug, die sich als Geschenke für Familie und Freunde eignen. 

Ab 2. November 2021 erhältlich bei www.nespresso.com und in ausgewählten Boutiquen.

Für das Design der limitierten Kollektion hat sich Nespresso mit der kolumbianischen Modedesignerin Johanna Ortiz zusammengetan. Mit der limitierten Kollektion will Nespresso auch dem Wald etwas zurückgeben. Die Marke geht über ihr Engagement für die Agroforstwirtschaft hinaus, indem sie hilft, 10 Millionen Bäume im Amazonasgebiet zu schützen.
Essenz des Waldes ein

Oktober 2021. Redaktion LAURUS
Copyright Fotos: PR







Montag, 4. Oktober 2021

Zweite Auflage des Oktoberspektakels bis 17. Oktober in Eisleben mit vielen Neuheiten


In der Geburtsstadt des christlichen Reformators Martin Luther hätte in diesem Jahr eigentlich ein besonderes Jubiläum stattfinden sollen: Eisleben wollte das 500-jährige Bestehen des Eisleber Wiesenmarkts gebührend feiern. Ein Vieh- und Ochsenmarkt wurde bereits im Jahre 1521 erstmals urkundlich erwähnt. Mittlerweile hat sich diese traditionsreiche Veranstaltung in der Mitte Deutschlands zum größten Volksfest in der Region entwickelt

500-jähriges Jubiläum soll 2022 nachgeholt werden

Doch wegen der Corona-Pandemie musste leider wie so viele andere Volksfeste auch der Wiesenmarkt abgesagt werden. Nicht zum ersten Mal in seiner 500-jährigen Geschichte: Kriege oder Pandemien wie die Pest verhinderten die Ausrichtung schon früher. Ende Juni gab die Stadt Eisleben, die als Ausrichter verantwortlich ist, bekannt, dass es illusorisch sei, die Zahl der Besucher auf dem Festgelände auf 1.000 zu begrenzen. 

Kirmes-Vergnügen noch bis 17. Oktober

Hintergrund war die 14. Corona-Verordnung des Landes Sachsen-Anhalt, nach der „Weihnachts- und Jahrmärkte sowie Volksfeste“ untersagt sind, wenn sich mehr als 1.000 auf das Virus getestete Besucher gleichzeitig auf dem Gelände aufhalten. Das Jubiläum soll 2022 nachgeholt werden.

Neuauflage des Pop-up-Freizeitparks in Eisleben

Direkt nach der Absage begannen die beiden Schausteller Nico Fleischmann und Arian Lorenzo, die bereits im vergangenen Jahr eine Ersatzveranstaltung für die ausgefallene „Eisleber Wiese“ ins Leben gerufen hatten, mit den Planungen für das „Oktoberspektakel 2.0“. Ihre guten Kontakte in der Branche waren hilfreich, um zahlreiche Top-Attraktionen in ihren Pop-up-Freizeitpark nach Eisleben holen zu können. Die beiden sind mit ihrem 1956 gebauten Kult-Kettenkarussell vertreten, das Bekanntheit durch einen Auftritt im DEFA-Film „Alfons Zitterbacke“ erlangte. 

Co-Organisator Arian Lorenzo

Nostalgieflieger von 1956

„Wenn nur 1.000 Leute zugelassen wären, die würden sich auf dem Platz verlaufen“, meint Arian Lorenzo. Das Sicherheitskonzept, das die Schausteller für die Veranstaltung in Abstimmung mit der Stadt Eisleben entwickelt haben, lässt bis zu 4.200 Besucher auf der 20.000 Quadratmeter großen Festwiese zu. Maskenpflicht besteht nur dann, wenn der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann. Auf Facebook und Instagram gibt es eine Ampelanlage, die die Frequenz auf dem Platz anzeigt. 


Verpflichtung von spektakulären Fahrgeschäften

Was ist neu in diesem Jahr? Die Fläche auf dem Wiesenplatz ist zum letzten Jahr hin ungefähr verdoppelt worden und entspricht der „kleinen Wiese“ die immer einige Tage nach der Hauptveranstaltung läuft. Was die beiden Schausteller an Attraktionen für dieses Jahr nach Eisleben holen konnten, kann sich wirklich sehen lassen: Schon von weitem überragen drei hohe Fixpunkte die Silhouette des Festplatzes: das 55 m hohe Riesenrad der Firma Willenborg ist auf jedem Festplatz ein Hingucker, dazu der Kettenflieger Aeronaut, der seine Fahrgäste in eine Flughöhe von 73 Metern bringt und Infinity, das höchste mobile Looping-Karussell der Welt. 

Eisleben 2021 mit Willenborg Riesenrad


Kein Weg zu weit war dafür der Schaustellerfamilie Joep Hoefnagels, die die beiden Hochgeschäfte Aeronaut und Infinity betreibt. Sie haben zuvor noch ein Gastspiel in Vias, in Südfrankreich gegeben und sich danach auf die über 1.300 Kilometer lange Strecke in Richtung Eisleben begeben. 

Freuen können sich die Besucher auf Klassiker wie die Jaguar-Bahn, den Break Dance und die Petersburger Schlittenfahrt. Außerdem dabei: Das Laufgeschäft Crazy Vegas, der Robotix, der seine Mitfahrer auf den Kopf stellt, Gruselspaß bietet die Geister Villa, die Familienachterbahn Nessi und der Autoskooter darf natürlich auch nicht fehlen.

Am Samstag, 9. Oktober wird es ein Höhenfeuerwerk geben. Noch ein Highlight haben die Veranstalter für die letzten vier Tage vorgesehen: Die Geschwister Weisheit, die berühmte Artistentruppe aus Thüringen zeigen dann ihre Kunst mit Motorrädern auf dem Hochseil.

Info: Das Oktoberspektakel 2.0 läuft noch bis zum 17. Oktober 2021


Hoch hinaus: Aeronaut

Wo: Eisleben auf dem Wiesengelände

Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 14 – 21 Uhr und Freitag und Samstag von 14 – 22 Uhr

Eintritt: 1,00 Euro

Es gilt die 3-G-Regelung

Facebook: /Absolut. Wiesenmarkt

www.absolut-wiesenmarkt.de 

Oktober 2021. Dominik A.J. Sourek/Team LAURUS
Copyright Fotos: Sourek/Verlag

Großer Sohn der Stadt: Martin Luther



Mittwoch, 29. September 2021

Angermaier Trachtenparty München - September 2021: Fotostrecke mit den VIPs

Hier sind sind weitere Bilder der Trachtenparty von Angermaier in Schuhbecks Carousel in München:

Große Runde mit Martin Krug & Freundin Martina, Wolfgang Bosbach und Caroline Bosbach_Axel Munz, Yvonne Marwan und HP Baxtter

 

 

Marielle Ahrens

Jacky Brown (Mitte) mit Schauspieler Thomas Heinze und Axel Munz

Werner Schulze-Erdel (links) mit Marianne und Michael

Es gab ein Artistikprogamm

Kay One mit Eileen Popielaty und Gastgeber Axel Munz

Stefanie Sick und Antoine Monot

Alexander Leipold, Nina Munz mit Werner Schulze Erdel

September 2021. Redaktion LAURUS Magazin

Copyright Fotos: PR/ API