Montag, 31. Mai 2021

Breuninger kauft zu: KONEN und BRAM jetzt beim Stuttgarter Unternehmen


Breuninger übernimmt die traditionsreiche KONEN Bekleidungshaus GmbH & Co. KG mit ihren zwei Häusern in München und Luxemburg. Eine entsprechende, noch vom Bundeskartellamt zu prüfende Vereinbarung, wurde Ende letzter Woche unterzeichnet. Mit diesem Schritt bekennt sich Breuninger einmal mehr zur erfolgreichen Zukunft des stationären Handels.

Durch den Erwerb erweitert Breuninger seine Präsenz von bisher 11 auf 13 Häuser und ist mit BRAM in Luxemburg erstmals auch stationär international vertreten.

KONEN betreibt zwei Modehäuser für hochwertige Bekleidung und Accessoires. Neben der Stammfiliale KONEN in München mit einer Verkaufsfläche von 12.500 qm gehört auch das Haus BRAM in Luxemburg mit 11.000 qm Verkaufsfläche zum Familienunternehmen.Insgesamt beschäftigt KONEN knapp 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Holger Blecker, Breuninger CEO, erklärt: „München als Weltstadt und bekannte Kultur- und Einkaufsmetropole sowie Luxemburg als attraktive internationale Destination waren schon lange Wunschstandorte für Breuninger. KONEN als gewachsenes Familienunternehmen mit seinen zentralen Häusern in München und Luxemburg ist für uns eine Herzensangelegenheit und zugleich eine attraktive sowie perfekt passende Erweiterung unseres stationären Portfolios."

Dr. Gabriele Castegnaro, geschäftsführende Gesellschafterin von KONEN und Mitglied einer der Gründerfamilien, sagt dazu: „Wir haben uns bewusst dazu entschlossen, unser Unternehmen an den Besten unserer Branche zu verkaufen und sind sehr glücklich über diesen Schritt. Breuninger glaubt wie wir fest an den stationären Handel. Wir sind uns kulturell sehr nah und verkörpern vergleichbare Kunden- und Mitarbeiterwerte. Wir sind dankbar, dass das bis heute Erreichte und die lange Jahre erfolgreich geführten Geschäfte nun von 

Juni 2021. Redaktion LAURUS Magazin

page2image54450176

Freitag, 14. Mai 2021

Ritzenhoff bringt neue Weizengläser für Designliebhaber und Grillfeste: Interessante Dekore auf dem Glas

 
 
 
Vorgeschmack auf den Sommer und die Grillzeit 2021: Ab Juni gibt es neue Weizenbiergläser von Ritzenhoff mit dem klangvollen Namen »Brauchzeit«. In einem ungewöhnlichen Zusammenspiel von Tradition und Moderne verbinden die Dekore folkloristische Motive aus der Tierwelt mit urbanen Designs. 
 
Da bekommt man Lust auf die Draußen-Saison und freut sich auf ein kühles Weizenbier im Garten oder sonstwo, wo Menschen gerne zusammenkommen und feiern. Das muss übrigens gar nicht mit Alkohol sein. Auch die besonders erfrischende, alkoholfreie Variante schmeckt aus den tollen Gläsern noch mal so gut.

Auch als Geschenk oder Mitbringsel zu einem Grillfest machen die Brauchzeit-Gläser was her. Ab 1. Juni im Fachhandel vor Ort oder über den Markenshop www.ritzenhoff.de

Mai 2021. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR/Ritzenhoff



Dienstag, 11. Mai 2021

Venedig ruft: Leon Löwentraut zeigt seine Kunst bis Ende Juni in der Biblioteca Nazionale Marciana


„Leonismo“ in Venedig - so der Titel einer Ausstellung, die Leon Löwentraut aus Düsseldorf vom 22. Mai bis 27. Juni 2021 in der Lagunenstadt präsentieren wird: in der
bedeutenden „Biblioteca Nazionale Marciana“ an der Piazza San Marco!

Jetzt schon in der Forbes-Liste 30 under 30
In ausgewählten Museen und Galerien europäischer Kunstmetropolen wie auch Wien, Paris oder London zeigt der Künstler 2021/22 seine neuen Werke. Die internationale Ausstellungstournee ist ein weiterer Meilenstein in der Karriere des erst 23-jährigen Künstlers Leon Löwentraut, der kürzlich von Forbes unter die „30 under 30“ (die 30 wichtigsten deutschen Persönlichkeiten unter 30 Jahren) gewählt wurde.

Bilder am Markusplatz – große Historie
Die erste Station der Wanderausstellung „Leonismo“ ist die Biblioteca Nazionale Marciana in Venedig. In den geschichtsträchtigen „Sale Monumentali“ der Bibliothek, direkt am Markusplatz gelegen, treten nun rund 30 neue Gemälde, Exklusiv-Editionen sowie Kohlezeichnungen Leon Löwentrauts in einen fruchtbaren Dialog mit Werken der Renaissance von u.a. Tizian, Veronese und Tintoretto.

Künstler nimmt Bezug zur Tradition der Stadt
Während das Hauptwerk „La Duchessa“ als eine Verneigung vor der Stadt Venedig und der Kunst der Renaissance zu verstehen ist, setzt er sich in anderen Werken mit der barocken Formensprache des spanischen Hofmalers Diego Velázquez auseinander und übersetzt sie in den unverkennbaren Leon Löwentraut Stil aus leuchtender Farbigkeit und vibrierenden Formenrhythmen.

Ausstellung in Venedig von Leon Löwentraut

Rundbilder ganz neu 
Daneben werden erstmals Tondi (Rundbilder) des Künstlers auf Leinwänden gezeigt, ein Format, das der junge Künstler als Hommage an die alten Meister versteht. Das im antiken Griechenland und im alten Rom beliebte Rundbild erlebte eine Hochzeit im 15. Jahrhundert, doch danach war es still geworden um die ausgefallene Bildform, die wie kaum eine andere den Blick auf das Bildthema lenkt und eine beinah intime Beziehung zwischen Betrachter und Betrachtetem herstellt. Jetzt greift Leon Löwentraut sie in der Biblioteca Nazionale Marciana auf.

Bild "La Duchessa"

 
Besucherinfo Kunstschau Venedig
Zur Ausstellung erscheint in der Edition Minerva, die auf hochwertige Kunstpublikationen spezialisiert ist, ein Katalog zur Ausstellung sowie eine aufwendige, auf 50 Stück limitierte „LL“-Portfoliomappe mit jeweils drei von Hand nachbearbeiteten, nummerierten und signierten Editionen von Leon Löwentraut. Für Ende 2021 ist ein umfassender Bildband in Arbeit.

Ort: Sale Monumentali della Biblioteca Nazionale Marciana, Piazza San Marco n.52 - Ala Napoleonica, I-30124 Venedig. www.marciana.venezia.sbn.it

Mai 2021. Redaktion LAURUS Magazin 
Copyright Fotos: Adrian Bedoy (2), Foto: Matteo De Fina, Venezia
 


Dienstag, 4. Mai 2021

Luxushüllen für iPhone: Charley Charm Cases aus Kalbsleder, personalisiert mit Initialien, fallen echt auf


Ob Pink, Türkis oder Schwarz – diese Farben gehen immer bei Smartphone- oder Handy-Hülle für Girls. Die neuen CHARLEY CHARM iPHONE CASES sind zudem noch aus Kalbsleder und mit Kroko-Prägung. 

Edle Handy Hülle - ein schönes Geschenk

So wird auch dein Smartphone veredelt und ganz individuell. Vor allem die großen Buchstaben fallen auf. Du kannst deine Initialien wählen – die die von dir und deinem Schatz. Auch ein Herzsymbol kann alternativ auf die Handy Hülle fixiert werden.

Mit zwei Charms möglich

Was du wissen musst: Die Charms sind aus rostfreiem Stahl und vergoldet. Die Preisempfehlung liegt bei € 79 (inkl. 1 Charm) oder € 99(inkl. 2 Charms).


Welche iPhone Modelle von Apple sind dafür geeignet? iPhone 12 Pro Max, iPhone 12/12 pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone 11 Pro, iPhone 11, iPhone XS Max, iPhone XS


Bestellung und Lieferung direkt bequem über den VEDDER & VEDDER Onlineshop:
https://www.vedder-vedder.com/

 

Mai 2021. Redaktion LAURUS
Copyright Foto: PR/Hersteller

Montag, 3. Mai 2021

Was hat Herzogin Kate mit einem Anti-Falten-Gel aus Aachen zu tun? Sie mag es, wie die britische VOGUE jetzt vermeldet


In der aktuellen Ausgabe der VOGUE für Großbritannien werden "7 Beauty-Geheimnisse von Kate" veröffentlicht. Wie immer sie auch zustande kommen, interessant ist: Das Anti Falten-Gel Biotulin der MyVitalSkin GmbH aus Aachen ist mit dabei!

Kate hat ganz eigene Schönheit

Alle Beauty-News zu Kate (Ehefrau von Prinz William) lesen Sie in der VOGUE GB.
Die Herzogin von Cambridge ist selten von ihrem charakteristischen Schönheitslook abgewichen. Schon 2015 wurde in der Presse das deutsche Beauty-Produkt erwähnt.

Bio-Botulinumtoxin

Was steckt dahinter? Eines der Hauptbestandteile von Biotulin ist Spilanthol, ein Lokalanästhetikum, das aus dem Extrakt der Pflanze Acmella Oleracea (Parakresse) gewonnen wird. Es reduziert die Muskelkontraktion und die Gesichtszüge entspannen sich. Kleine Fältchen, besonders um die Augenpartie und zwischen den Augenbrauen, lösen sich auf. 

Biotulin gilt als das Bio-Botulinumtoxin-Mittel gegen Falten auf dem Markt. Mehr Informationen unter: www.biotulin.de/com
 

Vogue-Webseite mit Beauty-Tipps

Mai 2021. Redaktion LAURUS

Copyright Foto: Webshop Biotulin.de, Webseite Vogue GB