Mittwoch, 12. Juni 2019

Hardy Krüger junior macht Jeansmode für einen fairen Preis. Fünf Euro pro Verkauf gehen an die Kinderhilfe Herzenssache

Hardy Krüger und Frau Alice. Projekt für Kinder
Alice und Hardy Krüger
 
Das Jeanslabel Miracle of Denim und Schauspieler Hardy Krüger jr. haben gemeinsam die Charity-Aktion „Miracle of Love“ ins Leben gerufen, deren Erlös der Organisation Herzenssache zugutekommt. Sie wurde von den Sendern SWR, SR und der Sparda-Bank gegründet.
 
Herzenssache hilft Kindern und das ist Hardy Krüger jr. eine ganz persönliche Herzensangelegenheit: „Ich freue mich, mit Miracle of Denim eine Marke gefunden zu haben, der es ebenso wichtig ist wie mir, Kindern Chancengleichheit und ein wenig Glück zu ermöglichen.“ 
 
Mit dem Kauf einer der Hardy-Jeans kann ab September 2019 jeder seinen Teil zu einem Kinderlachen beitragen, denn von jeder Jeans werden fünf Euro gespendet. Auch für Damen gibt es Modelle in dem Charity-Projekt.

Die Jeans aus japanischem Denim, designt nach den Vorstellungen des kreativen und vielseitig engagierten Schauspielers, trägt nicht nur seine künstlerische Handschrift, sondern auch seine Unterschrift. Scannt man den in die Pants eingenähten QR-Code, erzählt Hardy Krüger jr. von seiner Herzensangelegenheit „Miracle of Love“ und erklärt, was sich dahinter verbirgt und was er damit bewirken möchte.
 
Der Verkaufspreis ist mit 79,99 Euro bewusst erschwinglich gehalten. Die Hardy-Jeans/ Männer-Jeans ist in den Größen 28 bis 40 in den Längen 32 und 34 erhältlich, die Alice-Jeans/Frauen-Jeans in den Größen 25 bis 34 und den Längen 30 und 32 erhältlich.

Bezugsquellen:
Monopol Textilhandels GmbH, www.miracleofdenim.com 

Juni 2019. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Produktbilder: Monopol Textilhandels GmbH
 
Ein Modell der Männer-Serie
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten