Montag, 3. Juni 2019

Charity-Event Hamburg: Am 4. Juni komt Liz Mohn zum Ladies Lunch. Sie ist Präsidentin der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Brita Segger (links) freut sich über Liz Mohn

Einflussreiche Macherinnen, ein angesagtes Lifestyle-Restaurant und soziales Engagement: Am Dienstag, den 4. Juni 2019, versammelt PR-Unternehmerin Brita Segger mit ihrer Agentur SOCIETY RELATIONS & Communications erneut weibliche Führungspersönlichkeiten, Prominente und Journalistinnen aus ganz Deutschland zum Benefiz Ladies Lunch in Hamburg.

Ziel ist die Unterstützung der Kinder Schlaganfall-Hilfe. Schirmherrin des Charity-Mittagessens ist Liz Mohn, Präsidentin der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe und Firstlady der Bertelsmann SE.

Kinder Schlaganfall-Hilfe profitiert
Die Kinder Schlaganfall-Hilfe kämpft mit Aufklärung, persönlicher Beratung und Betreuung und der Förderung von Behandlungszentren auf allen Ebenen um eine Verbesserung. "Wie enorm wichtig und unverzichtbar, aber auch erfolgreich diese Arbeit für die Kleinen und ihre Eltern ist, habe ich in den vielen Jahren in denen ich die Stiftung bereits unterstütze, erfahren. Die Stiftung verschafft ihnen eine unglaubliche Hilfe, Erleichterung und wertvolle Therapien. Dafür engagiere ich mich aus vollem Herzen gern weiterhin", so Gastgeberin Brita Segger.

Eine Herzensangelegenheit ist das Engagement gegen den Schlaganfall vor allem von Stiftungsgründerin Liz Mohn. Sie wird beim SOCIETY RELATIONS-Benefiz Lunch persönlich zu den anwesenden Top-Unternehmerinnen und Vorbildfrauen sprechen. Über den medizinischen Schicksalsschlag, den zu verhindern und zu lindern sie sich seit Jahrzehnten unermüdlich widmet.


Die Ladies Lunch-Gäste erwartet Taittinger-Champagner zum Empfang im LE MERIDIEN HAMBURG und ein Drei-Gänge-Menü mit begleitenden Weinen sowie Sherry von Gonzáles Byass. Der Lunch wird im Restaurant HERITAGE des Designhotels bei traumhaftem Blick über die Außenalster serviert. "Die Unterstützung gemeinnütziger Projekte ist für uns eine Herzensangelegenheit. Als exklusiver Partner der Veranstaltung nehmen wir unsere soziale Verantwortung sehr ernst und freuen uns, Teil einer solch wichtigen Botschaft sein zu dürfen", sagt General Manager Anton Birnbaum.

Auch eine edle Klavierschmiede ist dabei
Bereits vorab gewährt das Unternehmen STEINWAY & SONS exklusive Einblicke in ihre Hamburger Manufaktur - neben New York - der einzige Produktionsstandort. Seit 1853 steht der legendäre Steinway Flügel für höchste Handwerkskunst, kompromisslose Qualität, Ästhetik und Ausdruckskraft. Liebevoll aus den besten Materialien gefertigt, suchen die Instrumente von Steinway & Sons seit nunmehr über 165 Jahren ihresgleichen. Konzerthäuser und Pianisten auf der ganzen Welt wählen einen Steinway wegen seines unverwechselbaren Klanges.


Katja Ebstein und Aneta Sablik singen
Die Sängerin Katja Ebstein wird während des Mittagessens einige ihrer größten Hits wie "Theater" präsentieren. Ein weiterer Star-Gast ist Aneta Sablik. Sie gewann 2014 die RTL-Erfolgs-Sendung "Deutschland sucht den Superstar". Ihr Lied "The One" wurde am selben Abend zum Download bereitgestellt und erreichte kurz nach Veröffentlichung Platz 1 der Download-Charts.


Mit ihrem musikalischen Ausnahme-Talent wird Aneta Sablik für die anwesenden Powerfrauen Welt-Hits von Frank Sinatra und Tina Turner singen. Höhepunkt ist das Fashion Defilee von LANA MUELLER COUTURE. Das gefeierte Berliner Label wird seine glamourösen wie atemberaubenden Abend- und Brautkleider aus raffinierter Spitze und edler Seide zeigen.Präsentiert werden diese u.a. von Shari Streich und Theresia Fischer. Beide Models wurden durch ihre erfolgreiche Teilnahme an der Casting-Show "Germany´s Next Topmodel by Heidi Klum" bekannt. Durch das Programm des Ladies Lunches wird RTL-Frau Jennifer Knäble führen.

Im gemeinsamen Fokus aller Gäste wird das Sammeln von Spenden stehen. Dafür wird es eine ombola mit wertvollen Preisen geben: Darunter eine Kurzkreuzfahrt von TUI Cruises auf der Mein Schiff 3 mit Barbara Schöneberger vom 3. bis 7. September 2019 zu den spannenden Hauptstädten Skandinaviens und eine elegante Couture-Robe von LANA MUELLER.

www.society-relations.com


Mai 2019. Redaktion LAURUS Magazin

Copyright Foto: PR/Society Relations

Keine Kommentare:

Kommentar posten